Entrauchung von Kelleräumen

Datum: 19. Mai 2014 um 1:01
Alarmierungsart: DME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Heyersum, Ortsgebiet
Einsatzleiter: Th. Reitz
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug 8
Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Burgstemmen, Polizei


Einsatzbericht:

In einem Kellerraum hat sich durch unbekannte Ursache starker Qualm gebildet. Wir entrauchten die Kellerräume mit Hilfe des Überdrucklüfters aus Burgstemmen.

 

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, und wir konnten wieder einrücken.