Ölspur auf Fahrbahn, dadurch Motorradunfall

Datum: 8. September 2015 
Alarmzeit: 10:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > Technische Hilfeleistung – Öl  
Einsatzort: Bundesstraße 1, zwischen Heyersum und Klein Escherde 
Einsatzleiter: P. Schiersching 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug 8 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rettungswagen 


Einsatzbericht:

Ein Motorradfahrer befährt die Bundesstraße 1 in Richtung Hildesheim und kommt in einer Rechtskurve auf einer bereits Vorhandenen Ölspur zu Fall.

 

Wir wurden zur Bekämpfung der Ölspur alarmiert. Gemäß Vorgaben informierten wir die SM Sarstedt, die dann die Fahrbahnreinigung veranlasste.

 

Auf Bitten der Polizei sperrten wir die B1 einseitig und regelten den Verkehr.

Nachdem eine Spezialfirma eintraf, konnten wir wieder einrücken.