Nach Wasserrohrbruch Wasserschaden im Haus

Datum: 31. Mai 2015 um 16:45
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > Technische Hilfeleistung – Wasser 
Einsatzort: Heyersum, Auf der Leege
Einsatzleiter: P. Schiersching
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug 8
Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Nordstemmen


Einsatzbericht:

Durch eine geplatzte Warmwasserleitung im Obergeschoss lief vermutlich für mehrere Tage das Wasser durch das gesamte Reihenhaus bis in den Keller.

 

Wasserstand in den Etagen ca. 3 cm. Wir schalteten das Haus zunächst Strom- und Wasserlos. Im Anschluss wurde dann die OF Nordstemmen dazu alarmiert, um mit den dort beladenen Wassersaugern das Wasser abzupumpen.

 

Im Anschluss leisteten wir dann noch Nachbarschaftshilfe und konnten nach ca. 2 Stunden wieder einrücken.